Geld verdienen mit Erfahrungsberichten/Reviews

Du kannst dich auf für deine Erfahrungen mit bestimmten Produkten bezahlen lassen. Hier gibt es zum einen die Möglichkeit, als Autor bezahlte Texte zu unterschiedlichen Artikeln zu verfassen. Die entsprechenden Aufträge hierzu findest du auf sogenannten Textbroker Plattformen. Die Texte werden normalerweise nach einem festgelegten Wortpreis bezahlt. Zwar ist die Bezahlung in der Regel nicht besonders üppig, wenn aber einem Auftraggeber deine Texte gefallen, hast du oftmals die Möglichkeit, Folgeaufträge zu besseren Konditionen zu bekommen.Earn money with testimonials

Eine andere Möglichkeit sind Portale für Testberichte. Hier kannst du zu nahezu allen im Handel erhältlichen Produkten einen Bericht schreiben. Die Belohnung erfolgt bei solchen Portalen häufig in Punkten, die ab einem gewissen Betrag in echtes Geld oder Prämien eingetauscht werden können. Wird der Verdienst als echtes Geld ausgezahlt, so geschieht dies meistens über PayPal. Wer im Internet Geld verdienen möchte ist sowieso gut damit beraten, sich ein PayPal Konto anzulegen.

Eine etwas andere Möglichkeit von Erfahrungsberichten zu profitieren sind Firmen, die regelmäßig Tester für bestimmte Produkte suchen. Hier kannst du dich als Produkttester bewerben. Erhältst du den Auftrag, so kannst du das Produkt im Anschluss an den Test entweder einfach so behalten, oder du erhältst die Möglichkeit, es für einen deutlich niedrigeren Preis zu kaufen.

Die Jobs als Tester sind allerdings sehr begehrt. Daher solltest du dich darauf einstellen, erst einmal auf einer Warteliste zu landen. Hast du erstmal einen oder mehrere gute Testberichte abgeliefert, werden dir in Zukunft deutlich schneller Aufträge angeboten. Daher solltest du grade bei den ersten Aufträgen darauf achten, wirklich gute und detaillierte Arbeit abzugeben. Die Konkurrenz ist riesig und ein zuverlässiges Arbeiten wird erwartet. Auch als Tester kann man nicht seinen kompletten Lebensunterhalt verdienen. Ein anderer Vorteil sind aber die neuesten Produkte, die du als Tester bekommst, wenn sie eigentlich noch gar nicht auf dem Markt sind.

Bei allen Varianten entscheidest du, welche Aufträge für Tests du abnimmst und was du anderen überlässt.